WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DER RESERVISTENKAMERADSCHAFT SELB-ERKERSREUTH
15.01.2017 Mitgliederzuwachs bei den Reservisten Zur Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft Selb-Erkersreuth begrüßte der 1. Vorsitzende Thomas Großwald im Vereinsheim „Hopfenblüte“ alle Kameradinnen, Kameraden, Förderer und Herrn BezOrgLtr Broja Werenfried. Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, folgte die Vorausschau auf die bevorstehenden Herausforderungen und Aufgaben, die die RK heuer leisten wird. In den nächsten Wochen wird man einen Mat-Pool erhalten, einlagern und für den Bezirk Oberfranken Ost breitstellen. Am 25.02.2017 werden vier Kameraden an der Kassenwarte-Tagung in Himmelkron teilnehmen. Als nächstes Vorhaben wird am 11.03.2017 das erste Schießen des Regionalstabes in Roth sein, bei dem man Leitungs- und Funktionspersonal in erheblich Großer Menge stellen wird. Weiterhin wurden das Bürgerfest und der Soldatenfriedhof wieder ins Programm aufgenommen und kurz über den Ablauf gesprochen. Nähere Planungen und Absprachen für diese Vorhaben werden in den folgenden RK-Abenden besprochen. Auch die Durchführung des Sommerfestes bezüglich des Standortes wird noch entschieden. Als weiteren wichtigen Punkt in der Jahreshauptversammlung war die Nachwahl eines Revisors und eines Stellvertreters. Zum Versammlungsleiter wurde Kamerad Reilender mit sieben Stimmen gewählt, auf den Kameraden Teyssler entfielen fünf Stimmen. Zum Beisitzer wurde Kamerad Alexander Baier mit sieben Stimmen gewählt. Kameradin Kathrin Rödig wurde zur Protokollführerin bestimmt. Mit zwölf anwesenden Mitgliedern, war die Versammlung beschlussfähig und die Tagesordnung wurde angenommen. Einstimmig wurde offen gewählt und die Wahlvorschläge gingen ein. Als Revisor wurde Stephan Weigl mit 11-Ja-Stimmen und einer Enthaltung gewählt. Er nahm die Wahl an. Als stellvertretende Revisoren wurden vorgeschlagen Kamerad Alexander Baier und Kamerad Oliver Rödig. Beide wurden mit je 11-Ja-Stimmen und jeweils einer Enthaltung gewählt. Beide Kameraden nahmen die Wahl an. Alle Gewählten wurden durch den Versammlungsleiter Victor Reilender verpflichtet. Eine Datenschutzverpflichtung wurde durch alle Neugewählten im Beisein des BezOrgLtr Broja unterschrieben. Der Dank des Vorsitzenden galt dem Versammlungsleiter und den Beisitzern für die durchgeführte Nachwahl. Da Kamerad Licha aus beruflichen Gründen als Kassier nicht an der Versammlung teilnehmen konnte, übernahm den Part „Kassenbericht“ Kamerad Lukas. Die anwesenden Mitglieder entlasteten einstimmig den Kassier und die Vorstandschaft für das vergangene Jahr 2016. Um den 1. und 2. Vorsitzenden etwas zu entlasten, stimmten die anwesenden Mitglieder einstimmig dafür, das Kamerad Oertel in der Vorstandschaft für die Organisation zuständig sein wird. Kamerad Oertel stimmte dieser Entscheidung zu und freut sich, diese Aufgabe übernehmen zu dürfen. Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wurde die Mitgliedergewinnungskampagne des Verbandes angesprochen. Da diese Kampagne mit Ablauf des 31.12.2016 ausgelaufen ist, kann auf auf ein gutes Ergebnis zurückgeblickt werden. Die Reservistenkameradschaft Selb-Erkersreuth liegt mit 233% neu gewonnener Mitglieder im oberen Drittel. Des weiterem konnte festgestellt werden, dass gepostete Berichte auf Facebook in der Regel mehr als 4.000 Leser haben. Ein wiederkehrendes Thema blieb nicht erspart und hat auch mit Sparen nichts am Hut! Die „Vereinsbekleidung“ ist und bleibt einfach ein Kostenfaktor, den man aber nicht unter den Tisch fallen lassen kann und so musste erwähnt werden, dass doch einige Kameraden noch ohne sind. Nach der Kostenrechnung hat man sich entschieden, dass das Mitglied 50% trägt und 50% der Verein, doch es kam anders als man dachte. Zur Überraschung aller Anwesenden entschlossen sich Kathrin und Oliver Rödig, Inhaber einer Firma, die 50%, die das Mitglied tragen müsste, zu übernehmen. Dafür bedankte man sich in aller schärfster Form. Eine weitere Hürde, die jetzt genommen wurde, ist eine eigene Internet-Seite, diese ist jetzt Online! Momentan befinden sich dort nur Hinweise auf die Vorstandschaft und Termine, der Rest wird jetzt nach und nach ergänzt, sodass demnächst ein Vollzugriff stattfinden kann. Soweit so gut – der 1. Vorsitzende beendete die Sitzung nach guten zwei Stunden und bedankte sich bei allen anwesenden Kameradinnen und Kameraden. Im Anschluss fand ein Kameradschaftsabend bei Ofenfeuer und Würstl mit Kartoffelsalat statt. Quelle Bilder: RK Selb-Erkersreuth

X

Verband der Reservisten - RK Selb-Erkersreuth - Vorsitzender: Thomas Großwald - Vorwerkstr. 47 - 95100 Selb - E-Mail: tom1277@hotmail.de - Mobil: 0160/2806490