WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DER RESERVISTENKAMERADSCHAFT SELB-ERKERSREUTH
06.05.2017 Soldatenfriedhof am Gottesacker aus dem Winterschlaf geholt - Teil 2

X

Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein, erklärten sich heute 11 Mitglieder bereit, zum zweiten Teil des Friedhofreinigens einzufinden und tatkräftig zu unterstützen. Die gute Vorarbeit vom 22.04.2017 machte sich heute auf jedem Fall bemerkbar. Das fehlende/ausgegangene Material, wurde durch unseren Kameraden Licha in Zusammenarbeit mit dem Bauhof der Stadt Selb ergänzt. „Viele Hände – schnelles Ende“ – machte sich wieder einmal bemerkbar, ohne groß Worte zu verlieren, packte jeder an und in „Null Komma Nix“ war der erste große Weg mit Unkrautvlies ausgelegt. Unkrautstechen, Rasenmähen, Gedenksteine reinigen, Bäume ausschneiden, Hackschnitzel verteilen oder auf das Wohlbefinden der Kameraden achten, mit Kaffee oder Tee, war kein Problem, den jeder fand seine Aufgabe. Hand in Hand und Zahnrad für Zahnrad griff in sich und nach kurzer Zeit, mussten drei Kameraden nochmals den Weg in den Bauhof antreten, denn das Material war wieder einmal zur Neige gegangen. Mit insgesamt ca. 120m Unkrautvlies, 5 Radlader Schaufeln Hackschnitzel, etliche Schubkarren Unrat und 20 Mann Men-Power auf beide Termin aufgeteilt - eine beachtliche Leistung, die sich auch noch sehen lassen kann, ohne Frage!!! Da die vielen Hände so schnell die Arbeit erledigten, blieb unser Kamerad Pausch Christian dieses Mal verschont, uns mit einer kleinen Stärkung zu Unterstützen. Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Kameraden, die diese Aktion mit Leib und Seele unterstützen sowie der Stadt Selb, insbesondere unseren Oberbürgermeister, der unsere Arbeit auch sehr zu schätzen weiß. Wir als Reservistenkameradschaft, freuen uns, der Bevölkerung ein kleines Stück Natur am Gottesacker so herzurichten, dass der Besuch nicht nur ein Trauriger, sondern auch ein freudiger Anlass werde kann! Quelle Bilder: RK Selb-Erkersreuth
Verband der Reservisten - RK Selb-Erkersreuth - Vorsitzender: Thomas Großwald - Vorwerkstr. 47 - 95100 Selb - E-Mail: tom1277@hotmail.de - Mobil: 0160/2806490